ein paar Fragn.

ich schaffe es doch nochmal zu schreiben...sehr gut ). ich hab einen wirklichen herausfordernden tag hinter mir. kuchen esssen bei den großeltern wurde zu Kaffe trinken für mich. kein kuchen. yippiiyippiiyeah. ich habs geschafft *stolz grins*. meine tante isst keinen kuchen weil sie ihn nicht mag und ich hab mich damit gerechtfertig dass sie auch keinen essen müsse...kindisch, aber effektiv. trotzdem beim etwas interneren kuchen essen (mom & meine geschwister) hab ich mehr als ein halbes milchbrötchen gegessen.. böse,böse. wegen extrem lautem magen knurren dann noch von selbst eine nektarine. ohne auffordrung und allein esse ich eigentlich nicht mehr. also wars eine ausnahme. dann gings zum italiener. ich wäre ja vielleiber chinesisch essen gegangen von wegen gesünder und soo..aber der freund meiner mom kennt den eigentümer also hieß es italienische küche. ich hab zwei pizzabrötchen gegessen. aaaah..die werdn gleich noch abgejoggt in meinem zimmer. ausserdem eine gemüsesuppe und einen essig-öl-salat. mein bauch hat sich so wiederlich gewölbt. es war einfach nur eklig. ich hab also gleich die doppelte ladung abführmittel genommen-ob das was bringt, sei mal dahin gestellt. ich bin eigentlich ganz zufrieden mit mir. ich hatte so oft den drang zu essen, ich meine richtig zu essen, sowohl herzhaft als auch süß. kuchen, pizza, eiis. aber ich war stark *megagrins*

morgen wird es auch nicht leichter. meine großmutter feiert ihren geburstag und es heißt dann für mich ab 15.30 den familien-fress-marathon mit zu managen..was immerhin die möglichkeit bietet zu sagen man hätte scjon soo viel genascht und könnte jetzt nichts mehr essen. ob meine omii das glaubt ist aber zweifelhaft. abendessen: grillen. da ich ja offiziel vegetarier bin werdn wieder brot und salat auf meinem teller landen. meine tante macht die weltbeste selbstgemachte mayonnaise und ich glaub darauf zu verzichten wird sehr sehr sehr schwer.

ohnehin plane ich jetzt schon mal mehr kcal für morgen ein. ich möchte meiner mom keine sorgen machen bevor sie übermorgn eingeliefert wird. wies dann mit essen aussieht weiß ich immer noch nicht genau..bis donnerstag mittag bin ich allein mit meiner großn schwester. ich wollte die schokii-diät ausprobieren, aber ich bin dienstag bis ein uhr wieder bei meiner großmutter um ihre freundinnen mit kaffee und lunch zu versorgen. da muss ich wahrscheinlich was essen. diesmal wirklich. was also erst schoko-diät ab 15 uhr heißt.

hat das für zwei tage denn überhaupt einen effekt?

kann ich auch die alpenmilchcreme-schoki von milka verwenden?

nehm ich wieder zu wenn ich dann wieder auf wenig kcal ohne schoki umsteig?

wäre nett wenn die anas,oder solche die sich damit auskennen mir damit mal helfen können^^.

gut,soweit über mich, zu den kommis komm ich nächste tage nochmal,aber trotzdem von vornherein einen dank an euch fleißigen schreibmäusschen :**

ein erholsames, selbstdiszipliniertes WE an euch alle da draußn.

 

27.7.08 00:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung