hallo?! warum bin ich verdammt nochmal soo schwach? ich hätte den ganzn tag lang fressen können. arrrgh..wie ich es hasse. es waren 850 kaloos..bin ich fettsüchtig oder was ist los?! 850..das ist das doppelte von dem was vor zwei wochen noch meine höchste kalo zahl war..das ist einfach wiederlich. ich ekel mich vor diesem fettem,schwachem und undiszipliniertem hässlichem mädchen das ich im spiegel seh. ekel?! könnt ich kot*n würd ichs sofort machen..alles sogar den salat will ich loswerden! ich hasse es einfach. essen. wieso kann ich nicht damit aufhörn? ich hatte magenkrämpfe und mir war schwindelig nur weil ich fünf stundne nichts gemapft hab..gehts noch jämmerlicher?. also heut abend nen halbes zwiebelbaguette mit salat..und gebäck hat so heftig viel kalos! ich hasse es. ich ess sonst nur noch knäcke, aber es ging nicht anders. familienessen, halt. bei meiner omi musst ich dann einen keks und ein zwieback essen weil meine tante voll darauf achtet wie viel ich ess und sie auch da war. warum steh eich unter ständiger beobachtung? ich hab meiner mom von meinen magenkrämpfen erzählz, den grund natürlich nicht, aber so kan ich morgn mittag sagen ich würd nur zwieback und tee brauchn,weils mir nicht so gut ginge. was psychisch gesehn ja auch stimmt. abends dann zu meinem onkel. ich bin ja offiziel vegetarier und muss deshalb keinen fettigen gulasch essen, aber es heißt dann wieder brot mit salat. und brot ist einfach ein no-go. also muss ich mir was einfalln lassen, vllt. erzähl ich dann immer noch von magenschmerzen, oder einfach ich hätt gegessen und mich hat nur keiner dabei gesehn. wers glaubt ist selbst schuld. dadurch das ich heut die ganze zeit am essen war denkt meine mom bestimmt nicht mehr das ich ein problem hab und lässt mich ne zeit lang in ruhe..schön wärs. drei schokobons warn die sünde des tages..für die anderen kalomaßen kann ich ja nichts, ich musste. ich hab heut nen halben babynahrungsbrei gegessen und mir wird immer noch schlecht wenn ich dran denk-das zeug ist so wiederlich. *würg*. viel getrunken und viel sport standen auf dem plan und habn auch ganz gut geklappt..ich hab die küche zwar nicht aufgeräumt und jogg jetzt glaub ich auch nicht mehr, aber beim fensterputzen und fahrradfahren bei dem heißem wetter sind maßig kalos geschmolzen..hoffe ich. mal sehn was die waage morgn sagt, ich bin total gespannt, weil ich mich so für die 850 kcal schäme. das beschäftigt mich wirklich. ich hab grad noch mehr brot gegessen..das heißt diesmal nur gekaut und ausgespukt, denn ich kann mir das einfach nicht mehr erlauben. was aus dem heutigem echt schwierigem tag geworden ist steht dann morgen in zahlen auf dem monster des badezimmers^^. also bis dahin. eine äußerst verzweifelte Ana.

24.7.08 23:00, kommentieren

Werbung


Etappensieg :)

jaaa,ich habs mit dem fasten geschaft und über ein kilo dabei abgenommen ). den kleinen kakao-sahne-rückfall hab ich dann durch beinahe zwei  stunden spazieren wieder weggearbeitet. es gab gar kein essen.nichts. und ich hatte bis um 1 uhr nachts noch nicht einmal hunger .

ich bereu den kakao immer noch, bin aber trotzdem ganz stolz nicht noch einen rückfall gehabt zu haben, da ich am abend schon heißhunger auf schokii hatte <3.

ich hab mir kinder-schoko-bonbons geholt,weil ich gehört hab das man durch tägliche schokoladenzufuhr einer FA ersteinmal vorbeugen kann. 33kcal pro bonbon sind erträglich wenns den gewünschten erfolg bringen wird . mal sehen..

heute heißt es wieder essen..ich denke ich werd so einen 400-500kcal tag machen. ich muss heute meine und die zeitungen meiner cousine als urlaubsvertretung rumbringen und bin damit gut beschäftigt und verbrenne maßig kcal. anschließend putzt ich bei meiner omii die fenster..also noch mehr kaloos werden gebannt ). ich muss nur aufpassen und nichts bei meiner omii naschen, das würd meinen tagesplan doch ziemlich übern haufen werfen. meinen süßkram (bis auf die schokobons) verschenkt ich gleich an meinen kleinen bruder, dann werden die küche und mein zr. geputzt..vllt geh ich heut auch noch mit unserm hündchen<3. in meinem zr. (ist zum glück relativ groß wird nach dem abendessen gejoggt (30min). ich denke so kann ich locker dass doppelte der zugefügten kcal verbrennen.

der erste etappensieg(das Fasten) ist jetz also geschafft und jetzt geht daran die U55 Grenze zu knacken. ich hab glaub ich ganz neues selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen..also auf in den Kampf!

 

1 Kommentar 24.7.08 10:19, kommentieren

Langeweile meets coffee

es ist jetzt halb drei und ich glaube das mit dem fasten klappt heute. hab bis jetzt fast nur Kaffee getrunken, grade eine drittel Tasse Kakao mit Sahne,das war eine Sünde wert und hat mir Kraft gegeben , ich bereus i-wie trotzdem. mir ist langweilig,obwohl es so viel gibt, was ich tun könnte. deshalb blogge ich jetz ersteinmal und räum dann auf, das verbrennt die kcal von dem Kakao...oder sollte es zumindest. dann gehts mit meiner mom und meiner sis in second-hand-läden sjoppen( ich liebe vintage <3) und heut abend wie geplant zu Leamaus.

ich steig gleich mal auf Tee um, denn zu viel Kaffee ist ja nicht gesund. Bei Lea gibts dann Coke light und wenn ich zurück bin nur noch Wasser und einen Gut-Nacht-tee, weils sonst mit dem schlafen nicht klappt.

ich hab keinen Hunger und auch kein pseudo-magen-knurren, das heißt es lässt sich ganz gut aushalten.

23.7.08 14:40, kommentieren

(K)eine Durchhaltevermögenskünstlerin?!

ich hab wieder nicht gefastet. oh gott,wie ich es hasse wenn ich nicht das tue was ich vorhatte. jetzt muss ich das fasten auf einen anderen tag legen. am besten ich versuchs heute nochmal, ich wills nicht vor mir herschieben. ich treff mich heut abend mit lea, ihr werd ich sagen ich hätt schon gegessen und zuhasue erzähl ich ich wär mit ihr was essen gegangen,dann hat sich das größte problem, nämlich das Familienabendessen erledigt. *erleichtert aufschnaup*. ich bleib so bis zehn bei Lea..dann geh ich ins Bett. viel Schlaf ist gesund und wenn ich schlafe kann ich nicht essen. also, das hört sich doch nach einem halbwegs durch ziehbaren Plan an.. Nebenbei wird maßig getrunken. wirklich so viel wie rein passt.

nochmal zu gestern, dem schrecklichem Reinfall.Vor 19 Uhr hab ich nichts gegessen, gar nichts. und dannach gings wieder los, wie ich es bereue. es war nicht soo schlimm, keine FA, aber eine Kugel Sahne Karamell Eis und ziemlich viel Schokolade in Form von Duplo, Milchschnitte und gott sei dank, kcal-reduziertem, pudding.

ich hasse mich dafür. ich hatte doch so viel durchhaltevermögen und mich vor jedem bissen geekelt und jetzt fress ich wieder wie so ne adipositas erkrankte. das ist doch abartig! was ich genau gegessen hab steht unter Essen/kcal7Sport..aber ist ja auch egal. es war einfach nur zuviel und zu ungesund.

Wünscht mir Glück für den heutigen Tag, denn wie man sieht brauch ich das.

aber ich geb nicht auf, das wird schon, es ist schließlich schon fast ein kilo dahingeschmolzen

poste wahrscheinlich morgen früh wieder :*

 

 

1 Kommentar 23.7.08 11:24, kommentieren

FA-marathon adee´

ich hasse mich und meinen körper.. arrrgh ich bin das hässlichste wesen der nation . vllt nicht ganz,aber auf einem guten weg dahin. ich wiege(halten sich alle bitte gut fest) 58,5 kg! und seh aus wie ein aufgegangener hefekloß..nein wie eine ganze jahresration aufegeganer hefeklöße...

ich hab vor fünf tagen nur 55kg gewogen und endlich knochen sehn können und dann diese langzeit-fress-attacke.. Schokolade, Pommes, Waffeln.

ein fressmarathon und all die lange arbeit dahin.

ich hasse mich so dafür..ich bin wieder da wo ich schon mal war: fett und hässlich. hätte ich doch gekotzt..aber nein ich habe einen würg-aber-nicht-kotzen-könner-körper abgekriegt.

 wieso werde ich bloß immer so bestraft vom leben?

jetzt wird heute ersteinmal gefastet-ich bin wieder zurück im pro-ana-leben und diesmal ohne FA's..ich werde stark sein und dieser blog wird mir dabei helfn. 5 kilos in drei wochen dann ist mein erster etappensieg erreicht..das klappt schon )..es muss.

also heute: viel bewegung, gar kein essen, sehr viel trinken.

wies geklappt hat erfahrt ihr heut abend. wünscht mir die disziplin die ich als ana brauche.

Eine kusshand an euch..ihr seid ein teil meiner thinspiration.

In abneigung gegen mich selbst, summer.

 

1 Kommentar 22.7.08 14:17, kommentieren


Werbung